Kinglight 270 mit SUZUKI Außenbordmotor

 
Schneller Versand
diverse Zahlungsarten
Telefonischer Support
SICHER EINKAUFEN MIT SSL
  • KL-270-GRY-SUZDF2.5S
  • Versandpunkte: 30
1.349,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Farbe:

Außenborder:

Menge

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

 

Eine Neuentwicklung im Bereich der Ultrakompaktboote ist unsere Modellserie ALPUNA nautic Kinglight. Ein voll funktionales Boot für den mobilen Einsatz mit unglaublichen 23kg Bootsgewicht (einsatzbereit mit Rudern und Sitzbank). Es gibt in dieser Kategorie 7 Bootsgrößen zu Auswahl.

verfügbar in:  

 

 

Sie wollten immer mal einen Bergsee befahren?

Ihr Angelrevier ist in unwegsamen Gebiet?

Möchten Sie mit einem Boot in den Flieger?

Sie sind mit einem Zweirad unterwegs?

... kein Problem.

Durch radikale Reduzierung aller Komponenten sind diese ultraleichten Boote entwickelt worden, die gleichzeitig nicht an Sicherheit und Funktionalität eingebüßt haben. Die extrem leichte und robuste Airmate (Luftmatte) ist fest mit dem Boot verbunden. Durch den fehlenden Kiel und das geringe Gewicht hat das Boot nur einen minimalen Tiefgang, der es erlaubt, auch im Flachwasser noch zu fahren. Dort, wo andere Boote bereits aufsetzen würden.

Das verwendete Schlauchmaterial PLASTEL® boat ist mit 0,5mm Dicke und mit 1100 dtex Gewebeverstärkung ein Hightech-Produkt von MEHLER aus deutscher Produktion, und eines der besten Schlauchmaterialien auf dem Markt.

Das hier angebotene Boot hat eine Nutzlast von bis zu 484 kg und ermöglicht eine Fahrt mit bis zu 3+1 Personen.

Die Sitzbankleisten sorgen für eine variable Einstellung der Aluminium-Sitzbank. Sie können diese also stufenlos verschieben, um immer die optimale Sitzposition im Boot zur eigenen Körpergröße oder Länge der Motorpinne zu realisieren.

ALPUNA® empfiehlt für das Kinglight 270 einen Kurzschaft-Motor mit einer Leistung von bis zu 5,9 PS (4,34KW). Natürlich ist das Boot auch hervorragend mit Elektro-Trollingmotoren kombinierbar. Wir haben diese umweltfreundlichen Antriebe im Programm. Besonders empfehlen wir passend zum Boot den Haswing Osapian 55 mit 660W Motoerleistung.

 

Das Boot erfüllt DIN EN ISO 6185 Kategorie D:

Ausgelegt für Fahrten in geschützten küstennahen Gewässern, kleinen Buchten, auf kleinen Seen, schmalen Flüssen und Kanälen, bei denen Wetterverhältnisse mit einer Windstärke bis einschließlich 4 und signifikanten Wellenhöhen bis einschließlich 0,3 m und gelegentlich Wellenhöhen von höchstens 0,5 m, beispielsweise aufgrund vorbeifahrender Schiffe, auftreten können.

Variante SUZUKI DF2,5S:

Mit einem Gewicht von nur 13,5 kg ist der Suzuki DF2.5S (Kurzschaft) der leichteste Viertaktmotor, welchen Suzuki produziert und der eine unglaubliche Beliebtheit bei den Bootsfahrern rund um die Welt besitzt.

Dieser Suzuki Außenbordmotor erfüllt die europäische EU 1 Norm und kann auf dem Bodensee eingesetzt werden.

Motor: Maße & Gewicht

Schaftlänge (mm) 381
Gewicht (kg)13,5
Bohrung x Hub (mm)48 x 38
Propellermaße5,3" - 8"

 

Motor: Technische Daten

Motortyp OHV
Anzahl der Zylinder1
KraftstoffsystemVergaser
Hubraum (cm3)68
Max. Leistung in kW (PS)1,8 (2,5)
Empf. Drehz.bereich (min-1)5.250 - 5.750
SteuerungPinne
ChokeManuell
Ölfüllmenge (L)0,38
Kraftstoffkapazität (L)1,0
StartsystemHandstart
ZündsystemDigitale CDI
Wechselstromgenerator-
MotoraufhängungSteckbuchse
TrimmManueller Trim & Tilt
Getriebeuntersetzung2,15:1
SchaltungV-N
AuspuffUnterwasserauspuff


Variante SUZUKI DF4S:

Der 4 PS Außenbordmotor demonstriert Suzukis Entschlossenheit, die Vorteile fortschrittlicher und Kraftstoff sparender Viertakttechnik den Benutzern kleinster Motoren zur Verfügung zu stellen.

Die Leistung wird durch einen Einzylinder OHV-Motor mit 138 ccm Hubraum gewährleistet, der größte Hubraum in der Leistungsklasse. Durch den großen Hubraum und dem geringen Gewicht werde gute Beschleunigungswerte über den den ganzen Drehzahlbereich sichergestellt. Der DF4 wurde als erster Außenbordmotor mit einer digitalen Kondensatoren-Entladungszündung produziert. Dieses Zündsystem vereinigt Zündspule und CPU in einer korrosionsbeständigen Baueinheit, welches eine genaue Steuerung der Zündverstellung und einen gleichmäßigen Leerlauf gewährleistet. Der DF4 ist auch mit einem eingebauten Drehzahlbegrenzer ausgerüstet. Der Steuerpinnengriff ist auf der Steuerkonsole angebracht, was dem Bediener ermöglicht, weit vorne zu sitzen und somit die Gewichtsverteilung verbessert. Weitere Eigenschaften sind unter anderem eine 180 Grad Steuerung, die sogar noch im Flachwasser gute Manövrierbarkeit bietet. Der eingebauter 1,5 l Kraftstofftank gewährleistet eine große Reichweite und der große Tragegriff erleichtert den Transport des Außenbordmotors.

Dieser Suzuki Außenbordmotor erfüllt die europäische EU 1 Norm und kann auf dem Bodensee eingesetzt werden.

Motor: Maße & Gewicht

Schaftlänge (mm)381
Gewicht (kg)25
Bohrung x Hub (mm)62 x 46
Propellermaße6" - 7"

 

Motor: Technische Daten

MotortypOHV
Anzahl der Zylinder1
KraftstoffsystemVergaser
Hubraum (cm3)138
Max. Leistung in kW (PS)2,9 (4)
Empf. Drehz.bereich (min-1)4.000 - 5.000
SteuerungPinne
ChokeManuell
Ölfüllmenge (L)0,7
Kraftstoffkapazität (L)1,5
StartsystemHandstart
ZündsystemDigitale CDI
Wechselstromgenerator-
MotoraufhängungSteckbuchse
TrimmManueller Trim & Tilt
Getriebeuntersetzung1,92:1
SchaltungV-N-R
AuspuffUnterwasserauspuff


Variante SUZUKI DF5AS:

Der 5 PS Außenbordmotor demonstriert Suzukis Entschlossenheit, die Vorteile fortschrittlicher und Kraftstoff sparender Viertakttechnik den Benutzern kleinster Motoren zur Verfügung zu stellen.

Die Leistung wird durch einen Einzylinder OHV-Motor mit 138 ccm Hubraum gewährleistet, der größte Hubraum in der Leistungsklasse. Durch den großen Hubraum und dem geringen Gewicht werden gute Beschleunigungswerte über den  ganzen Drehzahlbereich sichergestellt. Der DF5A ist mit einem speziellen Kraftstofffüllsystem ausgestattet, welches den einfachen Motorstart nach der Einlagerung gewährleistet. Durch dieses ausgeklügelte System ist ein Vorpumpen des Kraftstoffs aus dem Tank in den Vergaser nicht erforderlich. Neben weiteren vielen Highlights zur verbesserten Laufkultur, Kraftstoffersparnis und dem guten Ansprechverhalten überzeugt die Bedienung des Kippsystems durch hohen Komfort. Durch wenige Handgriffe und geringen Kraftaufwand ist es möglich, den Außenbordmotor aus der hochgekippten Position wieder in das Wasser abzusenken. Der Steuerpinnengriff ist auf der Steuerkonsole angebracht, was dem Bediener ermöglicht, weit vorne zu sitzen und somit wird die Gewichtsverteilung im Boot verbessert. Weitere Eigenschaften sind unter anderem eine 180 Grad Steuerung, die sogar noch im Flachwasser gute Manövrierbarkeit bietet. Der eingebaute 1,0 l Kraftstofftank gewährleistet eine große Reichweite und die großen Tragegriffe sowie das geringe Gewicht erleichtern den Transport des Außenbordmotors. Auch wird das Transportieren bzw. die Aufbewahrung des Außenbordmotors durch die Möglichkeit der 3-Wege Lagerung um ein vielfaches vereinfacht.

Dieser Suzuki Außenbordmotor erfüllt die europäische EU 1 Norm und kann auf dem Bodensee eingesetzt werden.

Motor: Maße & Gewicht

Schaftlänge (mm)381
Gewicht (kg)23,5
Bohrung x Hub (mm)60,4 x 48
Propellermaße6" - 7"

 

Motor: Technische Daten

MotortypOHV
Anzahl der Zylinder1
KraftstoffsystemVergaser
Hubraum (cm3)138
Max. Leistung in kW (PS)3,68 (5)
Empf. Drehz.bereich (min-1)4.500 - 5.500
SteuerungPinne
ChokeManuell
Ölfüllmenge (L)0,7
Kraftstoffkapazität (L)1,0
StartsystemHandstart
ZündsystemDigitale CDI
Wechselstromgenerator-
TrimmManueller Trimm
Getriebeuntersetzung1,92:1
SchaltungV-N-R
AuspuffUnterwasserauspuff